Erziehung und Therapie Aktuell

     

 

- Hier kommen Sie zu den aktuellen Kursen:

 

 

 




Wo die Fortbildungen stattfinden
Unsere Fortbildungen und Seminare finden in den Räumen der Dreifürstensteinschule in Mössingen und des "Fortbildungshauses auf der Alb" in Albstadt-Tailfingen, sowie im Haus
der sozialen Dienste in Reutlingen statt. Die Fortbildung Therapeutisches Reiten findet auf dem Kastanienhof in Bodelshausen statt.

  • Dreifürstensteinschule Mössingen, Haus A
    In Rosenbenz 10,
    72116 Mössingen

  • Dreifürstensteinschule Mössingen, Haus C
    In Rosenbenz 20,
    72116 Mössingen

  • "Fortbildungshaus auf der Alb"
    Albstadt-Tailfingen
    Emil-Mayer-Straße 21,
    72461 Albstadt

  • Haus der Sozialen Dienste Reutlingen
    Erwin-Seiz-Straße 11,
    72764 Reutlingen

  • Therapeutikum der KBF
    Ulrichstr. 97,
    72116 Mössingen

Fortbildungsverpflichtung

Seit 1. Januar 2007 gilt das neue Fortbildungskonzept für Heilmittelerbringer (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden). Näheres erfahren Sie hier.

Wir bestätigen Ihnen gerne die Anzahl der Fortbildungspunkte entsprechend der Anzahl der Unterrichtsstunden einer Fortbildung.

Gerne stehen wir für Rückfragen zur Verfügung.

Unterkunft und Verpflegung

Ein Gastgeberverzeichnis der Stadt Mössingen sowie einen Lageplan senden wir Ihnen auf Wunsch mit der Anmeldebestätigung zu.

Gruppengröße

Die Fortbildungen besuchen in der Regel 8 bis 20 Teilnehmer.

Inhouse-Seminare

Gerne kommen wir auch zu Ihnen und bieten Ihnen Fortbildungen in Ihrer Einrichtung, ganz nach Ihren Erfordernissen an. Senden Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot. Wir sind Fortbildungspartner für freie Träger und Behörden.

Beratung und Organisation

Für Institutionen im Bereich der pädagogischen und sozialen Arbeit führen wir nach Absprache Systemberatung durch. Wir geben Ihnen Hilfestellung bei inhaltlicher und struktureller Arbeit. Im Einzelfall beraten wir Sie bei der Durchführung von Tagungen (ggf. übernehmen wir die Gesamtorganisation). Viele unserer Dozenten stehen auch für Beratung und Supervision zur Verfügung. Wir vermitteln gerne den Kontakt.

Weiterbildungsprämie / Bildungsgutschein

Seit 2010 können Weiterbildungsmaßnahmen bis zu max. 500 € über die Weiterbildungsprämie gefördert werden. Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Das Institut Erziehung und Therapie akzeptiert Prämiengutscheine. Der sogenannte Prämiengutschein deckt die Hälfte der Weiterbildungskosten ab. Nutzen Sie diese Chance der staatlichen Förderung, um sich beruflich weiter zu qualifizieren!

Wichtig:
Erst Prämiengutschein beantragen, dann anmelden. Nutzen Sie diese Chance der staatlichen Förderung, um sich beruflich weiter zu qualifizieren und informieren Sie sich unter

Nähere Informationen hier. http://www.bildungspraemie.info/

 

 
 
Impressum