Fortbildungen Baden-Wuerttemberg

 

 

 

 

Fortbildungen für AlltagsbegleiterInnen und BetreuungsassistentInnen 6 – Die Bedeutung therapeutischer Angebote in Pflegeeinrichtungen


Viele unserer betreuten Personen erhalten von ihren Ärzten Verordnungen für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

  • Was machen die TherapeutInnen in den Therapiestunden?
  • Wie kann die Zusammenarbeit zwischen AlltagsbegleiterInnen und TherapeutInnen im Sinne der KlientInnen gestärkt werden?

Drei TherapeutInnen geben Einblicke – mit vielen praktischen Anteilen – in die verschiedenen Therapiebereiche

Zielgruppe:
AlltagsbegleiterInnen und BetreuungsassistentInnen

Leitung:
Simone Alber, Logopädin, Therapeutikum der KBF
Sam Ciegowski, Physiotherapeut, Therapeutikum der KBF
Isabel Mayer, Ergotherapeutin, Therapeutikum der KBF

Termin:
Freitag 11.11.2022   08:30 – 15:00 Uhr

Ort:
Wohnhaus der KBF, Berggasse 32, Seminarraum, 72116 Mössingen

Lehreinheiten / Fortbildungspunkte:
8 UE / 8 FP

Seminargebühr:
120 Euro /
ohne Kosten für AlltagsbegleiterInnen der KBF